Allgemein · Kultur

Sweeneey Todd – Das Böse in uns

Gestern Abend wurde in der Kieler Oper die Premiere von „Sweeney Todd“ gezeigt. Ich, als kleiner Grufti, sah das als Anlass, um mich, mit einem Freund zusammen ein wenig in Schale zu werfen und voller Vorfreude dorthin zu gehen. Wir kannten beide den Film, in dem Johnny Depp, Helena Bonham Carter und Alan Rickman die…… Weiterlesen Sweeneey Todd – Das Böse in uns

Allgemein · Konsum- und Gesellschaftskritik · Nachdenkliches

Das Leben ist zu kurz für so viel Alltag

„Unter Alltag versteht man gewohnheitsmäßige Abläufe bei zivilisierten Menschen im Tages- und Wochenzyklus. Der Alltag ist durch sich wiederholende Muster von Arbeit und Arbeitswegen, Konsum (Einkauf und Essen), Freizeit, Körperpflege, sozialer sowie kultureller Betätigung, Arztbesuche, Schlaf u. v. m. geprägt.“ (Quelle: Wikipedia) Alltag. Das klingt so unendlich langweilig. Wir haben nur das eine Leben mit unendlich vielen…… Weiterlesen Das Leben ist zu kurz für so viel Alltag

Allgemein · Kultur

Leidenschaft oder Vernunft?

Gestern war es für mich trotz Kieler Woche mal wieder Zeit in die Oper zu gehen. Zu sehen gab es zwei russische Opern, die durch eine Pause getrennt gemeinsam aufgeführt wurden. Russische Oper. Wie stellt man sich das vor? Wenn ich an Russland denke, sehe ich schneeweiße Berge, unendliche Landschaften und Bären vor meinem inneren…… Weiterlesen Leidenschaft oder Vernunft?

Allgemein · Konsum- und Gesellschaftskritik · Nachdenkliches

Zuckerwatte oder Fliegenpilz? – Die Welt zum Frühstück…

Ich mache mir viele Gedanken. Über die Menschheit, die Welt und um mich. Es gibt so viele Fragen und eigentlich nur eine Antwort, die unanfechtbar ist: 42. Nein, mal im Ernst. Ich weiß nicht, was ich von der Welt halten soll. Von uns Menschen, die wir sie zerstören. Das Problem meiner Generation ist es, glaube…… Weiterlesen Zuckerwatte oder Fliegenpilz? – Die Welt zum Frühstück…