Allgemein · Konsum- und Gesellschaftskritik · Nachdenkliches

Rock am Ring – nicht nur der Terror nervte

Letzte Woche Freitag (am 2.2.17) sollte „Rock am Ring“ mit den ersten Konzerten starten. Um überhaupt noch einen guten Zeltplatz zu finden fuhr ich deshalb Mittwochnacht voller Vorfreude und laut „Feuer Frei!“ (Song von „Rammstein“) singend los Richtung Nürburgring. Rammstein sollte ja auch nicht die einzig gute Band sein, die auftreten würde. Ich freute mich…… Weiterlesen Rock am Ring – nicht nur der Terror nervte

Allgemein · Reisen

Landei oder Stadtkind?

Wenn man auf Reisen ist und sich entschließt in ein fremdes Land weiter zu reisen, dann weiß man meistens noch nicht wirklich viel über dieses Land. Mit Sicherheit hat man einige Bilder im Kopf, vielleicht hat man einmal im Fernsehen einen kurzen Beitrag über das Land gesehen oder kennt zumindest irgendetwas leckeres zu Essen, was…… Weiterlesen Landei oder Stadtkind?

Allgemein · Konsum- und Gesellschaftskritik · Nachdenkliches

Wie stellt ihr euch die Klapse vor?

Wie stellt man sich eine Klinik für psychisch kranke Menschen vor? Vor meinem innerene Auge erscheinen Bilder wie aus uralten Horrorfilmen. Schreiende Menschen, die ans Bett gefesselt sind. Eine eingesperrte Frau, die während ich vorrübergehe plötzlich an ihre, zum Glück verschlossene Zimmertür springt und versucht mich anzugreifen. Ein Mann mit zerzausten Haaren, der aufgeregt mit…… Weiterlesen Wie stellt ihr euch die Klapse vor?

Allgemein · Reisen

Japanische Kultur: Höflichkeit

Als ich in Japan war, habe ich einige Zeit auf einem Bauernhof gearbeitet. Die Zeit dort war sehr schön und es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht. Sie bot mir die Gelegenheit direkt mit einer japanischen Familie zusammen zu arbeiten, zu wohnen und zu leben. Genau das wollte ich ja auch. Ich wollte nicht einfach…… Weiterlesen Japanische Kultur: Höflichkeit

Allgemein · Konsum- und Gesellschaftskritik · Nachdenkliches

Zuckerwatte oder Fliegenpilz? – Die Welt zum Frühstück…

Ich mache mir viele Gedanken. Über die Menschheit, die Welt und um mich. Es gibt so viele Fragen und eigentlich nur eine Antwort, die unanfechtbar ist: 42. Nein, mal im Ernst. Ich weiß nicht, was ich von der Welt halten soll. Von uns Menschen, die wir sie zerstören. Das Problem meiner Generation ist es, glaube…… Weiterlesen Zuckerwatte oder Fliegenpilz? – Die Welt zum Frühstück…

Allgemein · Kultur · Politik

Ohne Kompromisse..?

Gefesselt sitze ich auf meinem Stuhl. Ich wage es nicht mehr mich zu bewegen, gar zu atmen. Voll Spannung starre ich die beiden Personen auf der Bühne an. Da steht der junge Aktivist Hugo, gerade frisch aus dem „Knast“ entlassen neben der parteitreuen Olga, die mit dem Revolver auf ihn zielt. Die ganze Kulisse ist…… Weiterlesen Ohne Kompromisse..?

Allgemein · Reisen

Ein Flug in die Zukunft. Ankunft in Japan.

Letztes Jahr habe ich dem wunderschönen Japan einen Besuch abstatten dürfen. Das Land der aufgehenden Sonne. Das Land, in dem die Religion die Natur verehrt, weil das Land so schön ist, dass es von den Göttern selbst geschaffen sein muss. Das Land der Höflichkeit, der überzuckerten Energiedrinks, der Maidcafes, der Elektronik, der dreistöckigen Autobahnen, des…… Weiterlesen Ein Flug in die Zukunft. Ankunft in Japan.

Allgemein · Kultur

Die grüne Kunst… Tee aus Japan

Vergangenen Dienstag lud das Tee Kontor Kiel zu einer Veranstaltung der eher etwas besonderen Art ein. Dabei sollte Shutaro Hayashi, ein japanischer Teebauer, über seinen Teegarten und die Herstellungsweise von Tee referieren. Natürlich sollte der Tee in diesem Rahmen auch  probiert werden. Auf die Veranstaltung aufmerksam geworden war ich durch einen guten Freund, der in…… Weiterlesen Die grüne Kunst… Tee aus Japan

Allgemein · Reisen

Reise vor der Haustür: ein Experiment

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“, soll Goethe einmal gesagt haben und wird millionenfach zitiert. Doch was ist dran, an Goethes kleinem Denkanstoß? Mit ihrem Aufruf zu einer Blogparade, schreiben John & Marc von 1 THING TO DO, dass wir uns im Alltag ganz anders verhalten als auf Reisen. Auf…… Weiterlesen Reise vor der Haustür: ein Experiment

Allgemein · Konsum- und Gesellschaftskritik · Nachdenkliches · Politik

Generation Maybe: Es kotzt mich an!

Letztens fand ich heraus, dass meine Generation mittlerweile als Generation Maybe bekannt ist. Ich musste lachen, weil es so gut passt. Aber ich könnte auch weinen, denn es ist leider wahr. Heutzutage interessiert sich kaum einer noch so richtig für irgendetwas. Der Klassenausflug? Ist mir egal, Hauptsache keine Schule. Der Präsident? Egal, hauptsache keine Anarchie.…… Weiterlesen Generation Maybe: Es kotzt mich an!