Allgemein · Kultur · Lyrik

Macht was ihr wollt, liebt wen ihr wollt!

Donnerstagabend 20Uhr. Die letzten Strahlen wohligwarmen Sonnenlichts fallen genau auf die Bühne des diesjährigen Sommertheaters auf dem alten MfG-5-Gelände. Man kann das Meer riechen und die freudige Erwartung des Publikums spüren. Dann geht es los. Und zwar nicht mit irgendeinem Stück, das alles hatte, was ich mir gewünscht hätte und sogar mehr. Das diesjährige Sommertheater…… Weiterlesen Macht was ihr wollt, liebt wen ihr wollt!

Allgemein · Kultur · Lyrik · Politik

„Du bist schön“ – Kompliment oder böser Sexismus?

Seit der #Meetoo-Debatte ist das Internet voll von Beiträgen rund um das Thema Sexismus. Ich selbst habe mich schon recht früh mit dem Thema befasst. Unter anderem auch, weil ich mich schon früh für Politik interessiert habe und man daran einfach nicht vorbei kam. Dementsprechend früh entschied ich mich auch dafür, dass es mir viel…… Weiterlesen „Du bist schön“ – Kompliment oder böser Sexismus?

Allgemein · Lyrik · Nachdenkliches

Warum lesen wir trauriges?

Ich bin ein Mensch, der unfassbar gerne gute Bücher liest. Ob das nun Klassiker wie Goethe und Schiller oder der neueste Bestseller ist,, hängt natürlich immer von der aktuellen Laune ab, aber irgendetwas finde ich immer, was mich begeistert. Letztens fragte mich ein Freund, warum ich mir das antun würde. Ob es auf der Welt…… Weiterlesen Warum lesen wir trauriges?

Allgemein · Konsum- und Gesellschaftskritik · Lyrik · Nachdenkliches

Die grauen Männer von Heute

Erinnert ihr euch noch an Momo? Das kleine Mädchen mit viel zu großem Mantel, das die tollsten Geschichten erzählen und die tollsten Spiele spielen kann? Das Mädchen, das eine ganz besonders tolle Eigenschaft hat, für die sie von allen Dorfbewohnern geliebt wird? Momo kann zuhören. Sie nimmt sich alle Zeit der Welt, um nicht nur…… Weiterlesen Die grauen Männer von Heute

Allgemein · Lyrik

6 Fragen über Bücher

Bücher sind wundervoll. Meiner Meinung nach lesen wir heutzutage viel zu wenig Bücher. Ich selbst habe diese Entwicklung bei mir erst letztens entdeckt. Früher habe ich so viel gelesen. Ständig hatte ich irgendwelche Wälzer bei mir und war traurig, wenn die Geschichten doch irgendwann ein Ende nahmen. Heute lese ich kaum noch (auch wenn ich…… Weiterlesen 6 Fragen über Bücher

Allgemein · Lyrik · Zitate & Songtexte

Klassikcorner: Liebe und Intrige à la Schiller

Ein Adeliger oder jemand in hoher Position verliebt sich in ein bürgerliches Mädchen. Das ist soweit keine neue oder besonders ausgefallene Idee für eine Geschichte. Trotzdem konnte mich Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“ echt begeistern. Die Story, in der sich Ferdinand, der Sohn des Präsidenten in Luise, die Tochter des Musikers verliebt ist an sich…… Weiterlesen Klassikcorner: Liebe und Intrige à la Schiller